Konfliktmoderation

Für uns eine echte Herzensangelegenheit

Ungeklärte Konflikte:
Eine der größten Energieverschwender und Chancenvernichter

Worum geht’s wirklich?

Wie oft wird zwischen Führungskräften, Abteilungen und Teammitgliedern hartnäckig vermeintlich um die Sache gerungen. Und nicht nur einmal, oft über Monate, teils über Jahre. Auch wenn die Sachthemen sich verändern, im Kern geht es um die gleichen dahinterliegenden Bedürfnisse und Gefühle.

Konflikteskalation – Lösungen aus eigener Kraft sind irgendwann nicht mehr möglich

Haben sich die Konflikte erst einmal manifestiert und sind überdauernd in der Eskalation, kommen die Beteiligten aus eigener Kraft nicht mehr hinaus: Der individuelle Tunnelblick verstärkt nur die eigene Situation, die Perspektiven zu wechseln wird zunehmend schwierig bis nicht mehr möglich und die Situation spitzt sich zunehmend zu.

Eine externe Moderation: Der neutrale Blick von außen kann helfen

Die Konfliktsituation durch einen neutralen, externen Moderator moderieren zu lassen, ist in der Regel ein hoch wirksamer Ansatz, um die Eskalation nachhaltig zu unterbrechen und neue Handlungsoptionen zu ermöglichen. Die Konfliktmoderation ist jedoch nur der erste Schritt: Für eine nachhaltige Veränderung braucht es die Bereitschaft, die Offenheit und den Mut aller Beteiligten, weiterhin lösungsorientiert an ihren Themen zu arbeiten.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Ihre Nachricht an uns: