Digitale Formate

Einfach flexibler. Einfach unabhängiger. Einfach effizienter.

Die Lebenswelt verändert sich - k.brio unterstützt Sie dabei!

Remote zu arbeiten, verstärkt einen Entwicklungsprozess in Organisationen: weg von (vermeintlicher) Kontrolle und hin zu mehr Vertrauen. Führung und Formen der Zusammenarbeit werden neu gedacht und umgesetzt.

Auch digital sind wir wirksam und unterstützen Sie gerne in Ihren Initiativen. Wir beraten Sie, entweder die richtigen, bereits bewährten k.brio – Formate auszuwählen oder mit Ihnen Neue zu entwickeln.

Unsere digitalen Themen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer digitalen Angebote. Das Richtige ist nicht dabei? Gern fertigen wir ein individuelles, digitales Konzept für Ihre Qualifizierung an!

Produktiv im Büro und mobilen Arbeiten – Wir alle haben gleich viel Zeit. Wir scheinen sie nur sehr unterschiedlich zu nutzen. Eine viel zu lange Besprechung, ein störendes Telefonat und eine Flut an E‑Mails – es gibt viele Gründe, weshalb der Zeitplan und damit die Prioritäten aus dem Ruder laufen können.

Die produktive Nutzung der am Tag zur Verfügung stehenden Zeit ist ein Thema, das viele Menschen beschäftigt. In diesen Zeiten, in denen die Umstellung auf die Arbeit im Homeoffice neue Herausforderungen mit sich bringt, wird die Selbstorganisation des Tages umso wichtiger. Dabei geht es nicht nur um die Stunden des Tages, die wir mit Arbeit füllen. Vielmehr geht es um die Fähigkeit, den eigenen Tag aktiv so zu gestalten, dass wir am Ende des Tages mit einem zufriedenen Gefühl auf diesen zurückschauen können – und gleichzeitig die Produktivität zu steigern, dass Zeit für Neues entsteht!

Hierum geht es:

  • Grundlagen des Zeit- und Selbstmanagements
  • Modell der Komfortzone
  • Meine Rollen im Leben
  • Wofür nutze ich meine Zeit?
  • Was ist mir wichtig, was kommt zu kurz?

Prioritäten:

  • Worauf will ich mich fokussieren?
  • Was lenkt mich ab – meine persönlichen Zeitfresser?
Tagesstrukturen:

  • Ordnung am Arbeitsplatz
  • Arbeiten in Blöcken
  • Leistungskurven
  • Aufgabenmanagement
  • Prinzipien und Regeln wirksamer To-Do-Listen
  • Impulse zum effizienten E‑Mail-Management
  • Energiemanagement
  • Stressauslöser und Stressverstärker
  • Wirksame Rituale und Gewohnheiten für mehr Energie
  • Ernährungs- und Bewegungstipps

Kommunikation:

  • Prinzipien der (digitalen) Kommunikation
  • Proaktives Kommunikationsverhalten

Führung 4.0 – Wir sind davon überzeugt: Erfolgreiche Unternehmen brauchen Führungsarbeit – nur sieht diese anders aus als in den letzten Jahrzehnten. Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie für Ihr Umfeld einen zeitgemäßen Führungsstil entwickeln.

Was sind die Unterschiede zwischen echter Führung und formaler Macht und welche wirksamen Werkzeuge und Praktiken lassen Führung gelingen?

Führung im Wandel:

  • Anforderungen und Aufgaben von erfolgreicher, zeitgemäßer Führung
  • Warum hat sich Führungsarbeit verändert?
  • Wieviel Führung und welche Art von Führung benötigen meine Teammitglieder?
  • Warum wir verschiedene Führungsstile benötigen?
  • Welchen Einfluss hat meine Einstellung auf mein Führungsverhalten?

Werkzeuge und Methoden wirksamer Führung:

  • Welche Führungsinstrumente stehen mir zur Verfügung?
  • Wie gelingt es mir, Aufgaben zu delegieren, bei welchen Aufgabenstellungen lasse ich mein Team (mit-)entscheiden?
  • Wie führe ich Mitarbeitenden-Gespräche und warum sind diese wichtig?

In Arbeits- und Lebenswelten, die durch hohe Unsicherheit und Komplexität gekennzeichnet sind, ist es für Menschen wie Organisationen zunehmend schwierig, gute Entscheidungen zu treffen. Oftmals werden Entscheidungen von einigen wenigen getroffen, weil zu wenig über alternative Entscheidungswerkzeuge für Gruppen bekannt ist. So werden besonders Entscheidungen, die unter hoher Unsicherheit getroffen wurden, zu kritischen Punkten in Teams.

In diesem Training stellen wir Ihnen eine Reihe von integrativen Entscheidungswerkzeugen vor und üben den Umgang damit. Ziel ist es, dass Sie die Entscheidungswerkzeuge für Gruppen passend auswählen können und so befähigt werden, die Qualität von Gruppenentscheidungen zu steigern. Sie erarbeiten vor den virtuellen Sessions konkrete Praxisbeispiele anhand derer bestimmte Entscheidungsbedarfe und neue Methoden reflektiert werden.

  • Wie kann ich unterschiedliche Entscheidungsbedarfe erkennen?
  • Wie treffen wir Entscheidungen unter Unsicherheit?
  • Wie erkenne ich, wer in den Entscheidungsprozess integriert werden sollte?
  • Wie funktioniert wirksame Delegation?
  • Wie treffen wir schnelle und gleichzeitig tragfähige Entscheidungen?
  • Wie wähle ich ein geeignetes Entscheidungsverfahren?

Die Arbeitswelt ist im stetigen Wandel und die Digitalisierung treibt diesen maßgeblich voran. Immer mehr Führungskräfte stehen vor der Herausforderung, Mitarbeitende und Teams zu führen, die sie nur selten persönlich zu Gesicht bekommen.

Unter diesen Umständen bedarf es kreativer Führungsmethoden, um die Beziehungsebene zwischen allen Teammitgliedern weiterhin zu pflegen, alle Mitarbeitenden an Board zu behalten und dafür zu sorgen, dass Informationen dort ankommen, wo sie hinsollen.

Vor diesem Hintergrund bearbeiten wir folgende Fragestellungen:

  • Welche Anforderungen sind mit der Situation „Führung remote“ verbunden?
  • Wie kann ich trotz Virtualität im guten Kontakt mit meinen Mitarbeitenden bleiben?
  • Welche Stolpersteine gilt es in der Kommunikation zu beachten?
  • Welche technischen Tools helfen mir dabei, virtuelle Meetings sinnvoll zu strukturieren?
  • Wie gebe ich im virtuellen Setting Raum für den informellen Austausch unter Kollegen?
  • Wie kann ich mich selbst im Homeoffice gut strukturieren?

Agile Zusammenarbeit erfordert Moderationskompetenzen, um die Teamintelligenz in komplexen Arbeitssituationen gezielt zu nutzen. Ein gutes Verständnis von Moderationsmethoden und agilen Arbeitstechniken sind die wesentlichen Inhalte dieses Qualifizierungsmoduls.

Moderationsmethoden:

  • Wie bereite ich Besprechungen und Teammeetings zielorientiert vor?
  • Welche innere Haltung muss ich als Moderator entwickeln?

Gesprächsführung:

  • Wie moderiere ich eine Besprechung oder ein Teammeeting effizient und ganzheitlich?
  • Wie kann ich Teilnehmer gut einbinden und beteiligen?

Regelkommunikation:

  • Welche passende Kommunikationsstruktur muss ich im Team entwickeln?
  • Welche neuen Techniken gibt es und passen sie zu meiner Organisation?

Das Verständnis von Führung hat sich sehr stark verändert. Vor diesem Hintergrund beschäftigen wir uns mit den Fragen: Was ist Führung eigentlich?

  • Worin besteht der Mehrwert?
  • Wer führt wen und warum?
  • Wie kann Führung gelingen?

Dieses Online-Training ermöglicht eine Auseinandersetzung mit diesen Fragen sowie eine innere Klarheit hierzu. Zugleich lässt es Sie im Hinblick auf mögliche Fallstricke in der Führung achtsam sein.

Diese innere Klarheit verbunden mit dem richtigen Handwerkszeug unterstützt Sie auf Ihrem Weg Führung wirkungsvoll zu gestalten.

  • Führung gestern – Führung heute: Was macht eine zeitgemäße Führung aus?
  • Was trägt dazu bei, dass Führungsarbeit wirksam ist?
  • Menschenbild und Vertrauen
  • Situatives Führen: Welche Mitarbeitenden führe ich wie?
  • Die Stufen der Delegation
  • Feedback als kontinuierliches Führungstool
  • Schwierige Themen bei Mitarbeitern ansprechen
  • Mitarbeitergespräche lösungsorientiert führen

Zunehmende Komplexität und weniger Strukturen prägen die Arbeitswelt. Damit brauchen wir neue Strategien und Kompetenzen in Führung und Selbstführung, um die eigene Gesundheit und die Gesundheit der Mitarbeitenden zu erhalten und Krankheiten vorzubeugen.

  • Was stresst mich?
  • Wo liegen meine Ressourcen?
  • Was ist eigentlich ein Burn-Out?
  • Kann ich Gesundheitskompetenzen bei meinen Mitarbeitenden entwickeln und wenn ja, wie?
  • Kann ich Resilienz lernen?

Diese und weitere Fragen werden thematisiert, Handlungsimpulse gegeben sowie Lösungsansätze für die eigene Arbeitssituation erarbeitet.

Inhalte:

  • Überblick über persönliche Stressoren und Ressourcen
  • Modell Health Oriented Leadership
  • Resilienz und Grundbedürfnisse
  • Stufenmodell des Burn-Out
  • Grenzen für die Führungskraft
  • Opfer-Gestalter Modell
  • Erstellen eines persönlichen Veränderungsplans
  • Motivierende Gesprächsführung in der Thematisierung von Gesundheitsproblemen

Die Durchführung von Projekten erfordert eine saubere Planung und kontinuierliche Steuerung des Prozesses. Zudem stellt das Projekt hohe Anforderungen an die Führungskompetenz der Projektleitenden, die in der Regel keine Weisungsbefugnis haben. Anhand von Fallbeispielen werden wir im Rahmen des virtuellen Trainings den Einsatz von klassischen Projektmanagement-Tools üben. Zwischen den Trainings-Sessions arbeiten Sie in einer Online-Phase an einem fiktiven Projekt.

In dieser Phase besteht die Möglichkeit tutorieller Begleitung realer Projekte. Ein Anteil an begleitendem Selbstlernen setzen wir voraus.

  • Erfolgsfaktoren für das Projektmanagement
  • Die Balance zwischen Kosten, Zeit und Qualität: Das magische Dreieck
  • Projektaufbauorganisation und Werkzeuge zur Steuerung des Projekts
  • Risikomanagement und Projektabschluss
  • Erfolg trotz fehlender direkter Weisungsbefugnis: Konzepte zur lateralen Führung

Eine Persönlichkeit ist wie ein großes Puzzle: Unsere Veranlagung, unsere Erfahrungen sowie unser Umgang damit erklären, warum wir uns verhalten, wie wir uns verhalten. Damit Sie zukünftig noch bewusster Ihren Lebensweg gestalten und noch mehr Eigenverantwortung für Ihr Tun übernehmen, werden Sie in diesem Workshop Ihr Persönlichkeits-Puzzle reflektieren.

Dies tun wir mit dem Fokus Stärken zu stärken, um mit diesen Erkenntnissen zukünftig noch bewusster Ihren Lebens- und damit auch Ihren Berufsweg zu gestalten. Und wenn Sie auf unseren Stärken spielen, kommt der Erfolg – und die persönliche Erfüllung!

  • Motivationsgrundlagen
  • Reflexion der persönlichen Lebensmotive
  • Die Lebensmotive – wie zeigen sich individuelle Stärken und Schwächen in der Zusammenarbeit
  • Ableitung des persönlichen Arbeitsfokus: Wie kann ich meine Stärken noch besser im Arbeitskontext einbringen?
  • Modell der Komfortzone und wie können wir diese verlassen
  • Meine persönliche Erfolgsgeschichte
  • Gestalter-Modell / Reframing
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung: Ressourcenorientiertes Feedback

Die größte Entdeckung unserer Zeit ist die Unterschiedlichkeit. Denn in der Vielfalt von Menschen und Meinungen liegen Möglichkeiten für die Entwicklung Einzelner, Teams, ganzer Organisationen.

Die größte Herausforderung ist der Umgang mit Unterschiedlichkeit. Eine positive Grundhaltung in Verbindung mit einer konstruktiven Gesprächsführung sind der Schlüssel zum Erfolg. Dann können unterschiedliche Perspektiven im Gespräch erörtert und zu gemeinsam getragenen Lösungen geführt werden; sowohl im Mitarbeitergespräch als auch in Team-Besprechungen.

In das sind die Themen des Online Trainings:

  • Wie wirke ich auf andere Menschen im Gespräch?
  • Die eigene Körpersprache mit Mimik, Gestik und Stimme kennen
  • Kommunikationsebenen erkennen und nutzen
  • Stärken und Schwächen des persönlichen Kommunikationsverhaltens
  • Wie führe ich lösungsfokussierte Gespräche?

Gesprächstechniken:

  • Negative Kommunikationsmuster erkennen und vermeiden
  • Wertschätzung und Respekt auch in schwierigen Situationen
  • Wie gelingt es mir, wertschätzendes und wirksames Feedback zu geben und anzunehmen?

Digital geht anders

Digital ist anders als Präsenz. Damit auch in unseren digitalen Formaten Interaktion und Wirksamkeit entstehen kann, bringen wir unsere vielfältigen Online-Moderations-Skills und unser technisches Know-hoein. Wir entwickeln für Sie kreative Lösungen für Ihre Ziele.

Digitale Formate

  • Live-Online-Veranstaltung
  • Virtuelle Moderation
  • Virtuelles Coaching
  • Blended Learning-Training
  • E‑Learning
  • Hybride Formate

Methoden

  • Erfahrungsorientieres Online-Lernen
  • Online-Live-Session
  • Nudge-Learning
  • Interaktive Handouts
  • Chat
  • Online-Fragebögen
  • Umfragen, Quiz, Tests
  • Mentimeter
  • Online Whiteboard

Technik

  • k.brio Learnspace (unser Lern-Management-System)
  • Microsoft Teams
  • Zoom
  • Cicso Webex Meetings
  • edudip-next
  • Skype
  • GoToMeeting
  • BigBlueButton

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Ihre Nachricht an uns: