Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

§ 1 Anmeldung 

Anmeldungen müssen schriftlich per Brief, online Formular, Fax oder E-Mail erfolgen. Der Eingang der Anmeldung wird dem Teilnehmer schriftlich bestätigt. Mit der endgültigen Bestätigung wird dem Teilnehmer die Rechnung übersandt, die sofort zur Zahlung fällig ist. 

§ 2 Trainingsleitung / Referenteneinsatz 

Die k.brio coaching GbR behält sich geringfügige inhaltliche Änderungen / Abweichungen bei der Durchführung der Maßnahme vor. Die k.brio coaching GbR behält sich ebenfalls das Recht vor, gleichwertige Ersatzreferenten / Trainer einzusetzen und kann, mit rechtzeitiger Vorankündigung, Termin- oder Ortsverschiebungen vornehmen. 

§ 3 Urheberrechte

Mit der Anmeldung verpflichten sich die Teilnehmer zur Beachtung folgender Punkte: Sämtliche Unterlagen dieser Ausbildung unterliegen dem Urheberrecht und dürfen zu keiner Zeit und unter keinen Umständen fotomechanisch oder elektronisch vervielfältigt werden; sie sind nur für den persönlichen Gebrauch der Teilnehmer bestimmt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. 

§ 4 Zahlungsbedingungen

Nach Erhalt der Teilnahmebestätigung sind 20% der Teilnahmegebühr zu zahlen. Der restliche Betrag wird acht Wochen vor Veranstaltungsbeginn fällig. Gerne können Sie mit uns auch alternative Zahlungsmodalitäten vereinbaren. Sprechen Sie uns dazu bitte an.

§ 5 Absage / Rücktritt

Die k.brio coaching GbR kann vom Vertrag zurücktreten, falls eine Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, die Veranstaltung wegen Krankheit eines Trainers / Coach oder aus technischen Gründen ausfallen muss. Die k.brio coaching GbR wird vor einer Ausübung ihres Rücktrittsrechts versuchen, die Anmeldung auf einen anderen Termin und / oder einen anderen Veranstaltungsort umzubuchen, sofern dies möglich ist und der Vertragspartner hiermit einverstanden ist. Änderungen werden unverzüglich mitgeteilt. 

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Bei Abmeldung bis zu vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn kann der Vertragspartner kostenfrei stornieren, bis zwei Wochen vor Ausbildungsbeginn werden 50% der Ausbildungskosten berechnet. Bei Absagen kürzer als zwei Wochen oder bei Nichtteilnahme werden die vollen Teilnehmergebühren fällig. Maßgebend ist jeweils der Eingang der schriftlichen Absage bei uns. Bei Benennung eines Ersatzteilnehmers fallen keine zusätzlichen Kosten an. Eine nur zeitweilige Teilnahme berechtigt nicht zur Preisminderung. 

§ 6 Bildungsmaßnahmen in Hotels oder Bildungsstätten

Kosten für die Unterbringung und Verpflegung in Hotels oder Bildungsstätten sind durch die Teilnehmer zu tragen. Bei einer Absage von Seiten des Teilnehmers hat dieser die entstehenden Kosten zu tragen. 

§ 7 Haftung 

Die k.brio coaching GbR haftet ausschließlich für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit ihrer gesetzlichen Vertreter und der Personen, denen sie sich zur Erfüllung ihrer Verbindlichkeiten bedient, jedoch nicht über den Teilnahmepreis hinaus. Unmittelbarer oder mittelbarer Schaden, wie z. B. Mangelfolgeschaden, wird nicht ersetzt. Ansprüche wie Wandlung oder Minderung, Erstattung von Arbeitslöhnen, Verzugsstrafen etc. sind ausgeschlossen. 

§ 8 Gerichtsstand / Schlussbestimmungen 

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist ausschließlich Bremen. Abweichend verhandelte Bedingungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen oder eine Regelung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.