Teilnehmerfeedback im Kurzvideo

Weitere Teilnehmerstimmen zur k.brio Coaching-Ausbildung für Führungskräfte

"Die Coaching-Ausbildung bei k.brio geht weit über den Business-Kontext hinaus. Zwei erfahrene Trainerinnen und Coaches schafften es auf sehr angenehme Art, neben der Vermittlung theoretischer Kompetenzen stets ausreichend Freiraum für Praxis und Selbsterfahrung zu geben.

Ich habe in dieser intensiven Zeit meine eigene Persönlichkeit weiterentwickelt und gehe gestärkt aus der Ausbildung hervor."

Ines Heise, Inhaberin – insightBRANDS

 

"In einer kleinen Gruppe wurde auf jeden Teilnehmer individuell eingegangen. Jeweils drei intensive Tage pro Monat führten zu einer enormen Weiterentwicklung eines jeden Einzelnen. Ich nehme aus der Coaching-Ausbildung mit k.brio viele praktische Eindrücke und Techniken mit. Mein eigenes Verhalten nehme ich nun sehr viel intensiver und bewusster wahr.

Ich fühle mich nun sehr viel sicherer und strukturierter im Umgang mit meinem Team und der Entwicklung der Firmenkultur."

Johannes Voigt, Teamleiter SEO – 42DIGITAL GmbH

 

"Eine tolle Erfahrung, in der ich mir und meiner Komfortzone sowie meinem Eigen- und Fremdbild näher gekommen bin. Besonders empfehlenswert für Führungskräfte, bei denen der Mitarbeiter als Mensch im Mittelpunkt steht.

In der Praxis verwende ich insbesondere vermittelte Methodiken und Tools, die mir als Führungskraft helfen, den Menschen als Ganzes zu sehen bzw. zu führen. Besonders begeistert an der Ausbildung hat mich, tolle und interessante Menschen zu treffen und in einer vertrauensvollen Atmosphäre Coachingthemen zu bearbeiten."

Nicole Haas, Vertriebsleiterin Region Nord – GRENKELEASING AG

 

"In bestimmten Situationen nehme ich bewusst die Rolle des Coaches ein und wende die verschiedenen Methoden entsprechend an. Ein Highlight ist für mich die Transaktionsanalyse geworden.

An der Ausbildung hat mich der intensive und konstruktive Austausch mit den anderen Teilnehmern begeistert. Ich habe mich stark reflektiert."

Marion Richter, Business Training & Consulting  – WABCO Vertriebs GmbH & Co. KG

 

"Petra und Birgit ist es unglaublich gut und spielerisch gelungen, eine Atmosphäre zu schaffen, in der aus einem bunten Haufen ein tolles Team entstehen konnte, das sich gegenseitig stärkt und entwickelt. Durch die intensive Auseinandersetzung mit dem Reiss-Profil gehe ich sehr viel reflektierter mit mir um, kann vor allem aber auch viel stärker die Unterschiedlichkeit anderer Menschen anerkennen und wertschätzen."

Arne Schröder, M.Sc. Wirtschaftspsychologie – Uni Bremen

 

"Ich hatte mir schon lange Zeit eine Coaching-Ausbildung gewünscht. So kam ich schon einigermaßen selbst reflektiert, mit einem Koffer voller Fragen und ohne Erwartungen in das Seminar. Was ich dort über einen Zeitraum von ca. neun Monaten erlebte, lässt sich in etwa so umschreiben:

Die Coaches führten uns auf spielerische Art aufeinander zu und vermittelten uns die Inhalte mit Humor, ohne dabei die Ernsthaftigkeit zu den Themen zu verlieren. Anhand der unmittelbar folgenden Praxisübungen konnten wir das Gelernte sofort vertiefen. Ein besonderes Highlight war für mich, dass ich mich durch die angenehme Atmosphäre sofort auf die Gruppen-Teilnehmer einlassen konnte.

In der Praxis verwende ich insbesondere das PELZ-Modell, da es zügig eine Lösung auf den Punkt bringt. Das Modell VAKOG hilft mir, um positive Tiefen zu ankern. Schon während der Ausbildung hat sich mein Führungsstil deutlich gewandelt. Ich bin durch die Reise zu mir selbst noch einmal reflektierter aber vor allem verständnisvoller geworden.

Nach Abschluss der Ausbildung hatte sich mein Koffer von Fragen geleert und mit Antworten gefüllt. Und noch ein sehr wertvoller Inhalt ist hinzugekommen: Ich habe sechs Freunde gewonnen!"

Carsten Frenz, Inhaber – Frenz für's Auge Augenoptik GmbH & Co KG

 

„Mir hat die sehr kompetente und befruchtende Seminargestaltung und Durchführung der Coaching-Ausbildung wirklich gut gefallen. Über sechs Monate verteilt haben wir in Gruppenarbeiten und mit Hilfe von Hausarbeiten theoretische Ansätze erarbeitet. Dabei wurden uns sehr hilfreiche und gute Modelle an die Hand gegeben, mit denen wir die erlernten Inhalte in die Praxis übertragen können.

Insgesamt hat mich die Ausbildung weitergebracht, denn ich habe gelernt, „Defizite“ des „normalen“ Lebens zu erkennen. Zukünftig möchte ich deshalb darauf achten, besser zuzuhören, nicht zu werten, geduldig zu bleiben, Zurückhaltung zu bewahren und Raum zu lassen.

Die Offenheit aller Teilnehmer schaffte eine angenehme und persönliche Atmosphäre, die auch Raum für individuelle Anliegen ermöglichte. Herzlichen Dank!“

Kay Christian Hillmann​, Geschäftsführer – bastian GmbH & Co. KG

 

„Die Coaching-Ausbildung hat mir, nicht zuletzt durch die vertrauensvolle, persönliche und motivierende Atmosphäre, sehr viel Spaß gemacht und mich deutlich weiterentwickelt.

Die Inhalte der Ausbildung wurden professionell, praxisorientiert und verständlich vermittelt wobei der Humor niemals zu kurz kam. Die Anzahl der Teilnehmer/innen war perfekt abgestimmt, sodass sich unsere Trainerinnen Petra Krieghoff und Birgit Dünwald jederzeit auf die unterschiedlichen Anforderungen jedes einzelnen von uns einstellen konnten und so einen hervorragenden Praxisbezug herstellten. Das ist besonders wichtig, da sich Organisationen und Unternehmen in einem stetigen Wandel befinden. Hier sind wir als Führungskräfte gefordert, die Veränderungsprozesse professionell zu begleiten und unsere Mitarbeiter/innen zu motivieren und für das Neue zu begeistern.

Nach einer intensiven Einführung in das Thema „Coaching“ haben wir sehr viele Techniken und deren individuellen Einsatz gelernt. Die Ausbildung war qualitativ hervorragend und ich kann sie jedem, der seine Kenntnisse im Bereich Coaching vertiefen will, nur weiterempfehlen.

Mein ganz persönlicher Dank gilt an dieser Stelle noch Petra und Birgit, die einen hohen Anteil daran hatten, dass ich völlig neue Talente in mir entdeckt habe, die ich jetzt auf jeden Fall weiter ausbauen werde.“

Ute Freitag, Internal Communications Manager – Volvo Construction Equipment / Hameln

 

„Die Coaching-Ausbildung hat mir ausgesprochen gut gefallen. Es war sehr interessant für mich, das Thema Veränderung aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und positiv gestimmt neue berufliche als auch private Veränderungen zu verwirklichen. Dazu war es für mich jungen Teilnehmer sehr hilfreich und aufregend, mit sehr erfahrenen Führungskräften und Geschäftsführern in den "Ring" zu steigen und ein Teil von deren Erfahrungen zu sein. Das wird mich sicherlich gestärkt und auch ein Stück vorbereitet in meiner Zukunft begleiten.

Ich habe in der Ausbildung gelernt, dass Visualisierungen meist mehr als einzelne Worte verdeutlichen. Diese zu nutzen, um Visionen z.B. anhand Bildern aufzuzeigen, ist eine besondere Art etwas auszusagen. Ich habe darüber hinaus verschiedene Methoden kennenlernen dürfen, die mir helfen, professionell mit schwierigen und emotionalen Coaching Situationen umzugehen.

Der offene Umgang in der Gruppe war verblüffend. Ich fand es sehr gut, dass jeder mit beruflichen und zum Teil auch privaten Situationen offen umgehen und diese auch ohne Zweifel darstellen konnte. Die Coaches hatten immer ein offenes Ohr auch außerhalb der Ausbildung und waren immer bereit, Tipps und Hilfestellungen anzubieten.

Ich möchte ein sehr großes Lob und meinen Dank aussprechen. Die Ausbildung war ein wichtiger Schritt in meiner Laufbahn, den ich nicht missen möchte. Ich hoffe, k.brio kann weiter erfolgreich neue Coaches ausbilden und sie gestärkt in die berufliche Zukunft schicken.“

Alexander Davidoff, International Sales Manager – ​Düllberg Konzentra GmbH & Co. KG

 

"Ich möchte mich ganz herzlich für die bereichernde Zeit bedanken, die ich im Rahmen der Coaching-Ausbildung mit den Teilnehmenden und den beiden Ausbilderinnen erleben durfte. Die sinnvoll aufeinander aufgebaute und kreative Gestaltung der einzelnen Ausbildungs-Blöcke, die Vielfalt der an uns vermittelten Methoden, der Spaß beim Üben, Scheitern und nochmaligem Üben und der sehr wertschätzende Umgang, den die Ausbilderinnen maßgeblich geprägt haben, beeindruckt mich immer noch.

Ich fühle mich in meinen Kommunikationsmöglichkeiten gestärkt und lasse mich öfters auf Perspektivwechsel ein. Der Blick auf meine eigenen Muster, Werte und Überzeugungen, auch auf persönliche „Überlebensstrategien“ im Zusammenhang mit Konfliktsituationen, war und ist sehr erhellend und oftmals auch erheiternd.

Und als wäre das alles nicht genug, habe ich für den beruflichen Alltag auch noch einen prall gefüllten Methodenkoffer mitgenommen, aus dem ich gerne schöpfe. Danke!​"

Nicole Erichsen, Geschäftsführung – Improtheater Bremen

 

"Die Coaching-Ausbildung hat mir sehr gut gefallen. Inhaltliche Highlights waren insbesondere die vielen Gruppenübungen und Gespräche, in denen wir uns in einer „Wohlfühlatmosphäre“ ausprobieren durften. Besonders einprägsam war für mich das erste Modul der Ausbildung, da es bei mir eine ganz starke Bewusstseinsänderung in Gang gebracht hat.

Für die Praxis konnte ich viele Anregungen und Impulse mitnehmen. Gespräche führe ich nun viel bewusster und versuche mich auf die Wirklichkeit meiner Gesprächspartner einzulassen und ihre Haltung zu bestimmten Themen nachzuvollziehen, ganz nach dem Motto „Du kannst Menschen nicht verändern!“.

Ich bin begeistert von der Professionalität und Souveränität, mit der Birgit und Petra uns über die gesamte Ausbildung hinweg begleitet haben. Auch der gute Teamspirit und das gegenseitige Vertrauen, das sich in der Gruppe entwickelt hat, waren herausragend. Es war wirklich toll, vielen Dank!"

Seyit Taspinar, Kaufmännischer Ausbilder – ArcelorMittal Bremen  

 

„Ich bin von der Ausbildung begeistert. Insbesondere die vielfältigen Möglichkeiten der Selbstreflexion und des Feedbacks aus der Gruppe haben dazu beigetragen, dass ich mich nicht nur fachlich im Bereich der Kommunikation, sondern auch in meiner Persönlichkeit weiterentwickeln konnte.

Ich habe einen sehr umfangreichen Werkzeugkasten an die Hand bekommen, aus dem ich meine persönlichen Favoriten ausgewählt habe, und fühle mich jetzt besonders im Umgang mit kritischen betrieblichen Themenstellungen deutlich sicherer.

Die k.brio Coaching-Ausbildung kann ich in jedem Fall nur weiterempfehlen!“

Jörg Pehl, Projektmanager / Projektleiter Demografischer Wandel – ArcelorMittal Bremen GmbH

 

„Meine Motive für den Einstieg in die Coaching-Ausbildung waren, mein Spektrum an Methoden und Kommunikationstechniken für die Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Kunden zu erweitern. Überraschend war für mich dann, wie weitreichend mich das Training in die eigene Reflexion geführt hat. Unterstützt durch das persönliche Coaching wurden auf diese Weise persönliche Veränderungsprozesse nachhaltig angeschoben!

Die Ausbildung hat ganz enorm meine Wahrnehmung geschärft. In Verbindung mit den erlernten Techniken der Kommunikation und den Methoden des Coachings ist dies für mich eine wirkliche Bereicherung – gerade in meinem beruflichen Kontext. Ich komme persönlich gestärkt, sehr viel bewusster und vor allem authentischer aus diesem Training! Nochmals vielen, vielen Dank den Trainerinnen!“

Silke Weber, Change- und Projektmanagerin – CGI

 

“In den Genuss dieser Coaching-Ausbildung zu kommen, war ein großartiges Geschenk. Aus jeden Modul habe ich wertvolle Impulse mitgenommen, die mein Tun und Handeln im Umgang mit anderen Menschen beeinflussen.

Sehr beeindruckt hat mich das Thema „Reiss-Profil“. Mit großer Begeisterung kann ich diese Coaching-Ausbildung zukünftigen Führungskräften empfehlen.“

Großen Dank an Birgit und Petra. Ihr seid wunderbare Trainer.“

Claudia Potdevin, Teamleiterin Personal – dbh Logistics IT AG