Unternehmensberatung &
Unternehmensentwicklung mit k.brio

Projektplanung: Von Anfang an gut beraten

Jeder hat Veränderungsbedarf

Wir können für Ihre Unternehmensentwicklung keine fertigen Lösungen anbieten. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam Ihren Veränderungsbedarf ermitteln. Durch unsere Beratung und Analyse können wir eine Unterstützung auf Ihre Bedürfnisse anpassen, bewerten und versprechen Ihnen, Sie auch bei der Umsetzung nicht allein zu lassen – denn dann fängt die Arbeit erst richtig an!

Analyseverfahren

Gefühltes sichtbar machen

Wir verstehen die Unternehmensanalyse nicht als Selbstzweck – es kann immer nur der erste Schritt in die Veränderung sein. Das bedeutet auch, wenn Sie zu einer Analyse „Ja“ sagen, wecken Sie Erwartungen bei den Beschäftigten: Vor dem Hintergrund der Analyseergebnisse sind konkrete Schritte zur Optimierung der sichtbar gewordenen Aspekte umzusetzen.

Unsere Analyseverfahren sind vielfältig. Die Wahl der richtigen Methode ist in Abhängigkeit diverser Aspekte zu bewerten:

  • Was genau wollen wir mit der Analyse erreichen?
  • Wen erreichen wir mit welchem Vorgehen am besten?
  • In welchem Umfang soll eine Datenerhebung durchgeführt werden?
  • Und was passt auch am besten zu Ihrer Unternehmenskultur?

Unsere Analyse-Optionen:

  • Online-Befragung
  • Persönliche Interviews (optional mit einem IT-gestützten Analyseverfahren)
  • Workshops
  • Begleitung / Beobachtung in der Praxis
  • Oder auch der Mix unterschiedlicher Methoden kann in bestimmten Projektzusammenhängen sinnvoll sein.

Unternehmenskulturentwicklung

Flurfunk und Fürstentümer

Abteilungen agieren wie kleine Königreiche unter der Leitung je eines Geschäftsführer-Souveräns, der seine Aufgaben ganz unterschiedlich – und unterschiedlich souverän – in den Dienst der eigenen Sache stellt. Die Grenzen der Abteilung sind die Grenzen seiner Welt, somit fehlt der Blick auf das gesamte Unternehmen. Leicht auszumalen, wie schnell aus kleinen persönlichen Vorlieben, über den Flurfunk angefeuert, massive Kommunikations-, Schnittstellen- und letztlich Identitätsprobleme werden. Leider bemerken oft die Kunden solche Unklarheiten als Erste.

k.brio schaut hinter das, was alle sehen

Welche „weichen“ Faktoren sorgen dafür, dass sich die Menschen in einer Organisation so verhalten, so kommunizieren, so führen, kurz: dass sie so sind, wie sie sind? Am Ende sind es die vielen einzelnen individuellen Einstellungen, Gefühle und Vorlieben der Organisationsmitglieder, die die Unternehmenskultur in einem Unternehmen prägen. k.brio analysiert, was genau es ist, das eine Kultur prägt um dann an genau diesen Stellen den Hebel der Veränderung anzusetzen. Veränderung kann nur dann wirklich funktionieren, wenn die Menschen mit ihren Gefühlen und Einstellungen auch ernst genommen werden.

Strategische Personalentwicklung:
Ihre persönliche Beratung

Professionelles Personalmanagement

Eine strategische Personalentwicklung ist die logische Fortführung der Vision und ein Ausdruck von professioneller Personalarbeit. Das Ergebnis: Die Mitarbeiter werden gefördert, das Unternehmen gestärkt. Denn wer zufrieden ist und seinen Job beherrscht, sucht sich so schnell auch nichts anderes.

Potenziale nutzen statt Beschäftigungstherapie

Als Partner für strategische Personalentwicklung und Personalentwicklungskonzepte sorgt k.brio dafür, dass im Sinne der Unternehmensziele die richtigen Leute an die richtige Stelle kommen um dort das Richtige zu tun. Nur wenn das gelingt, können Sie zu den Besten gehören; für Ihre Kunden und für Ihre Mitarbeiter!

Lückenlos und überschneidungsfrei

Von der Potenzialanalyse über die Führungsinstrumente bis zum Reiss Profile bekommen Sie bei k.brio alles aus einer Hand. Von einzelnen Trainings bis hin zu komplexen Qualifizierungsprozessen, immer nah dran, an der Unternehmenssituation und den Bedarfen der Teilnehmer.

Und so kann das aussehen:

  • Ableitung eines Personalentwicklungskonzeptes aus der Unternehmensvision
  • Entwicklung und Einführung von Führungsinstrumenten
  • Ableitung von Anforderungsprofilen und Kompetenzmodellen
  • Ableitung und Planung einzelner Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Durchführung der Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Evaluation bzw. Lern- und Erfolgskontrolle

Prozessmanagement genau auf Sie zugeschnitten

Eingespielter Ablauf oder eingefahrene Routine

„Es könnte alles so einfach sein – wenn es doch nur die Kunden nicht gäbe“. Menschen tendieren dazu, Routinen zu entwickeln. Eine gute Sache! Denn unser Gehirn muss ständig mit neuen Herausforderungen umgehen. Für diese Aufgabe hat es mehr Raum, wenn einige andere Dinge „automatisch“, also in Routinen erledigt werden. Zum Beispiel fahren wir immer denselben Weg zur Arbeit ohne zu prüfen, ob es eine kürzere oder schnellere Strecke gibt.

Vom Eigennutzen zum Kundennutzen

Das Routine-Phänomen beobachten wir auch in Unternehmen. Dort heißen sie Geschäftsprozesse und sind eingeschliffene Abläufe oder Kommunikationswege, die schlicht und ergreifend nicht von den Beteiligten in Frage gestellt werden. Aber k.brio tut das! Und zwar mit einer sehr einfachen Frage: Was hat Ihr Kunde eigentlich davon?

Neue Wege beschreiten

Wie schwer es sein kann, Routinen zu überwinden erleben wir, wenn wir z.B. „mit dem falschen Fuß aufstehen“ oder wenn sich der sicher geglaubte Kaffeevorrat in eine Illusion verwandelt. Deshalb steht k.brio Ihnen zur Seite: beim Entstauben der alten Prozesse, deren Anpassung und Optimierung und der Entwicklung ganz neuer Herangehensweisen.

Visionsentwicklung und Leitbildentwicklung

Ziele lassen sich nur erreichen, wenn die Richtung klar ist

  • Was soll gemeinsam erreicht werden?
  • Was bringt Freude, macht Spaß, ist anziehend und motiviert zur Höchstleistung?
  • Wie soll der Umgang miteinander, mit Konflikten oder mit Kunden sein?

Vom Wert zum Mehrwert

k.brio unterstützt Sie bei der Leitbildentwicklung aus den Antworten, sodass Vision, Identität und Werte genau benannt werden können. So entsteht eine klare Vorstellung davon, was der Einzelne und das Unternehmen erwarten können und leisten müssen, was die Zukunft bringen soll und was sie kosten wird.

Ein starkes Fundament

Eine Vorstellung, die von Führung und Mitarbeitern gemeinsam entwickelt wird, wird auch geteilt. Diese emotionale und rationale Übereinstimmung bildet ein starkes Fundament, um auch in wirtschaftlich stürmischen Zeiten flexibel zu bleiben und trotzdem den Kurs zu halten.

Veränderungen begleiten

Wenn Viel nicht viel hilft

Nicht jeder Bürotausch bedeutet einen „Change“, nicht jede Veränderung muss „gemanagt“ werden. Wenn aber ein Mehr desselben nicht mehr ausreicht und völlig neue Wege gefunden werden müssen, weil die Anforderungen sich radikal verändert haben und wir mit den bestehenden Abläufen einfach an die Grenzen des Machbaren kommen, dann ist es Zeit, etwas völlig neues zu tun.

Platz für Neues schaffen – Chance Management

Change Management heißt immer, Etabliertes in Frage zu stellen. Damit machen Sie sich nicht nur Freunde. Denn nichts gibt so viel Sicherheit, wie eingeschliffene Routinen. Aber was brauchen Sie, um Ihre Mannschaft in Bewegung zu bringen, sie zu motivieren, auch unbekanntes Terrain zu erkunden? Was hilft den Menschen dabei, ihre alte Sicherheit gegen etwas einzutauschen, das sie heute vielleicht noch gar nicht kennen?

Experten für Veränderung

Wir verstehen die Begleitung von Veränderung als einen Prozess, bei dem es insbesondere gilt, die Menschen mitzunehmen; denn eines ist in der Vergangenheit sehr deutlich geworden: Change per Ansage funktioniert nicht! Insofern besteht unsere Change-Prozessbegleitung aus folgenden Kernelementen:

  • Entwicklung eines Zukunftsszenarios: Wo wollen Sie hin?
  • Entwicklung und Begleitung eines passgenauen Kommunikationskonzeptes.
  • Coaching und Qualifizierung der Führungskräfte zum Thema Change.
  • Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen zur Entwicklung neuer Ideen sowie einer verstärkten Vernetzung und Zusammenarbeit weit über die Teamgrenzen hinaus.
Sprechen Sie mit uns
Gabriele Rüter
Beraterin
+49 421 460466-63