Führungskompetenzentwicklung in der Praxis

Wir sind einer der leistungsfähigsten Hafen-Terminal-Betreiber an der Unterweser; das Jahr 2014 markiert den höchsten Seeverkehrsumschlag in unserer fast 200 jährigen Geschichte. Auf diese Entwicklung sind wir stolz. Gleichzeitig werden wir hierdurch  in der Unternehmensentwicklung gefordert: Von der Entwicklung unserer Führungskultur, über die Stärkung der Zusammenarbeit, Verbesserung der Kommunikation bis hin zu konkreten Konfliktlösungen brauchen wir für diese Themen einen starken externen Partner an unserer Seite.

Passgenaue Lösungen

Mit k.brio haben wir diesen starken Partner an unserer Seite, der passgenaue Lösungen für uns entwickelt: So findet unsere Führungskräftequalifizierung nicht im Seminarraum, sondern unmittelbar am Arbeitsplatz statt. Das heißt für die k.brio Trainer z. B. auch einmal mit hoch in die Silos zu gehen und dort unmittelbar und individuell am Führungsverhalten zu arbeiten. Auch im Hinblick auf Konflikte und Zusammenarbeit im Team setzen wir auf die Begleitung der Teams in ihrer Praxis.

Die Menschen zählen

Bei J. Müller nehmen wir die Menschen ernst, das macht k.brio auch. Und genauso kommt es auch an. Mit k.brio können wir die vielfältigsten Themen unserer Unternehmensentwicklung gemeinsam und pragmatisch lösen. Die Basis hierfür ist Vertrauen.

Ein persönliches Statement

Ich schätze den direkten und offenen Dialog in den Projekten und bei Diskussionen mit k.brio – hierdurch entstehen immer wieder tolle Ideen und neue Ansätze zur professionellen Weiterentwicklung von Team und Organisation.

Alle Erfolgsgeschichten